COMICOSKOP - Das deutsche E-Fachmagazin für Comic-Kultur, Cartoon, Manga & Bildgeschichte - unabhängig, innovativ und weltoffen

Comicoskop Nr. 14 / September 2019 - Dezember 2019 / 6. Jahrgang / Gegründet im April 2014 / Online seit Dezember 2014

Neuer Asterix zum 60. Geburtstag ohne Adrenalin

...aber dafür mit weiblicher Heldin Adrenaline / Wortwitz und Charme Goscinnys fehlt / Neues Album fällt hinter die ersten drei Bände des neuen Autorenduos zurück / Dreifache COMICOSKOP-Rezension des neuen Asterix-Bands "Die Tochter des Vercingetorix" / Zeichnungen: Didier Conrad, Text: Yves Ferri

Von Tillmann Courth, Martin Frenzel & Hanspeter Reiter

(c) Editions Albert-René Paris / Egmont Ehapa Verlag

(c) Editions Albert-René Paris / Egmont Ehapa Verlag

(c) Editions Albert-René Paris / Egmont Ehapa Verlag

Comixene-Urgestein und westdeutscher Comic-Pionier: Allmächtiger, Hartmut Becker wird 70!

Lange Zeit Motor der Kölner Comic-Messe in den 1970ern und 1980ern / Mitherausgeber des Fachblatts "Comixene" / Verleger der Edition Becker & Knigge / Beiträge zur deutschen Comic-Forschung: U.a. Kölner Wanderausstellung "Die Kinder des Fliegenden Robert" (mit Achim Schnurrer) / Mentor und Nachlaßverwalter des Hansrudi Wäscher-Werks / Verleger "Comics etc." (u.a. Dieter Kalenbachs "Turi & Tolk", Wäscher-Comics) / Gründer & Inhaber der Hamburger Zeichner- und Werbe-Agentur "Becker Illustrators"

Der Kleine Spirou hat seinen Vater verloren: Europa weint um Startexter Tome

Spaniens Ana Miralles feiert 60. Wiegenfest

Howard Cruse steigt in den Himmel hinauf

Zwischen Teheran und Paris: Persepolis-Zeichnerin Marjane Satrapi begeht ihren 50.

Fix und Fax-Schöpfer Jürgen Kieser gestorben

60 Jahre Comic-Magazin "PILOTE": Asterix, Der Rote Korsar und Mick Tangy feiern gleich mit

Asterix: (c) Editions Albert-René/Egmont-Ehapa / Mick Tangy: (c) Dargaud / Roter Korsar: (c) Dargaud.

Don't cry for me, Argentina: Mordillo, der Altmeister der wortlosen Knollnasen-Komik und Wimmelbilder ist tot

(c) Mordillo Productions

Münchner Comic-Festival 2019: Jedes Mal ein bisschen besser

COMICOSKOP-Exklusivinterview mit Festivalchef Heiner Lünstedt

Von COMICOSKOP-Redakteur Hanspeter Reiter

Das gibt's nur in München: Ein gebürtiger Hamburger - Heiner Lündstedt - leitet das Münchner Comic-Festival seit Jahren... / Foto: COMICOSKOP (Martin Frenzel).

Stargast beim Münchner Comic-Festival: Der Meister der Groteske, Francois Boucq (links); der deutsche Erwachsenencomic-Zeichner Matthias Schultheiß (rechts mit COMICOSKOP-Herausgeber Martin Frenzel) erhielt in München den PENG!-Preis 2019 für sein Lebenswerk. Fotos: (c) COMICOSKOP (Martin Frenzel).

Verlieh dem familiären Münchner Comic-Festival 2019 internationalen Glanz: Der französische Starzeichner Francois Boucq (links, neben COMICOSKOP-Chefredakteur Martin Frenzel). Foto: (c)  COMICOSKOP (Martin Frenzel).

Loading

Kontakt:

Comicoskop-Redaktion

c/o z.Hd. Martin Frenzel

Heidenreich- str.39

64287 Darmstadt

Mail: redaktion

@comicoskop.com oder martin.

frenzel@

comicoskop.com