COMICOSKOP - Das deutsche E-Fachmagazin für Comic-Kultur, Cartoon, Manga & Bildgeschichte - unabhängig, innovativ und weltoffen

COMICOSKOP - E-Fachmagazin für Comic-Kultur * herausgegeben und gegründet von Martin Frenzel  /  COMICOSKOP-Chefredakteur: Martin Frenzel

COMICOSKOP Nr. 24 /  Mai 2022 bis  Juni 2022/ 9. Jahrgang / Gegründet im April 2014 / Online seit Dezember 2014

Es reicht, genug getunnelt - neue Showmaster braucht das Land: Warum Christian Gasser und Hella von Sinnen als Showmaster-Duo der Max-und-Moritz-Gala jetzt aufhören sollten

Frischer Wind tut nach zwölf Jahren not: Zu schrill, zu ordinär, zu matt, zu lang / COMICOSKOP-Dreamteam für die Zukunft von 2024 an: Tillmann Courth & Evelyn Fischer (ehemals "Titel, Thesen, Temperamente") // Warum das Erlanger Max-und-Moritz-Preisverleihungs-Enter- und Infotainment - nicht erst 2022 - vollkommen außer Tritt geraten sind // Moderieren heißt sich mäßigen, selber zurückzunehmen // Lesen Sie dazu den COMICOSKOP-Kommentar von Martin Frenzel

Vorbildlich, sehenswert, großartig - zwischen Barbara Yelin, Isabel Kreitz, Pénélope Bagieu und Judith Vanistendael: Die Erlanger Gesamtschau "Vorbilder:innen" über Feminismus im Comic und die Werkschau der Preisträgerin Birgit Weyhe

Unfassbar: Erlanger Max-und-Moritz-Preisjury schafft nach 38 Jahren die Sparte Zeitungscomic ab - erstmals keine Auszeichnung eines besten Pressecomics, obwohl alles mit Hägar begann

Ausgerechnet im Jahr des 20jährigen STRIZZ-Jubiläums / Das gab's seit 1984 noch nie / Max-und-Moritz-Preis war ursprünglich von der schwedischen Zeitungscomic-Agentur BULLS Pressedienst gestiftet worden / Erster prämierter Zeitungscomic war 1984 Dik  Brownes "Hägar", dessen Sohn (und Nachfolger) Chris Browne in diesem Jahr - 2022 - runde 70 Jahre alt wurde / Der Junior hatte 2014 exklusiv fürs COMICOSKOP eine Hägar-Hommage an Max und Moritz gezeichnet

Schönwetter-Salon Erlangen und ein Randphänomen: Ukraine und Putins Angriffskrieg spielen beim Comic-Festival (fast) keine Rolle

Stell Dir vor, es ist Krieg und (fast) keiner redet darüber / Ukrainekrieg und Darryl Cunninghams fulminanter Anti-Putin-Sachcomic ("The Rise of A Dictator") führen auf dem 20. Internationalen Comic-Salon Erlangen ein Schattendasein / Nur eine winzige Ukraine-Schau mit Künstler:innen und der Russische Angriffskrieg nur in Spurenelementen beim deutschen Comic-Mekka präsent...   / Fehlanzeige Ukraine und Putins Krieg: Bewusster Eskapismus oder Ignoranz? / Gelungenes Festival-Plakat, immerhin "Peace, now!" / Birgit Weye-Schau zeigt ein Kapitel zum Krieg im Allgemeinen (Uganda, Idi Amin, Schützengrabenkrieg à la Tardi) & die Ukraine-Mini-Schau der Illustratoren aus Kiew, Lemberg, Odessa & Co geht unter ferner nahezu unter...

Das COMICOSKOP lockt Bayerns Regierungschef auf den Erlanger Comic-Salon: Söderman hält Wort - der MP kam, sah und verschwand im Nu...

Der Söder-Effekt in Erlangen / Bayerischer Ministerpräsident hält sein exklusiv im COMICOSKOP-Interview gegebenes Versprechen: Blitzbesuch auf Deutschlands wichtigstem Comic-Festival / Söder: "Wir werden uns als Land Bayern am Deutschen Comic-Museum aktiv beteiligen, wenn die Stadt Erlangen ein vernünftiges Konzept vorlegt"  / O-Ton zur Lieblingsfigur in "Asterix": "Das ist der Destructivus, denn solche Leute treffe ich ständig im Parlament"

Fotos: (c) COMICOSKOP (Martin Frenzel) Juni 2022. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruckerlaubnis wird gern gegen Anfrage erteilt.

ER kam, sah und verschwand: Bayerischer Blitzbesuch auf dem 20. Erlanger Comic-Salon 2022 - Ministerpräsident Markus Söder hielt zum Dank dafür, dass das COMICOSKOP deutschlandweit seine bis dahin geheime Comic-Leidenschaft 2018 enthüllt hatte, gemeinsam mit COMICOSKOP-Herausgeber & -Chefredakteur Martin Frenzel das schöne Banner des deutschen E-Fachmagazins für Comic-Kultur hoch... / Gewaltiger Medienauflauf von Presse, Funk & Fernsehen: Söder, der Medien- und Macht-Mensch, voll in seinem Element...

Überragend und meisterlich: Catherine Meurisse Werkschau erklimmt den Erlanger Comic-Olymp

Comic-Biennale auf dem Erlanger Comic-Salon - wie gewohnt - sehr gelungen / Meurisse überragt sie alle / Grandiose Gesamtschau der französischen Comic-Künstlerin im Erlanger Kunstmuseum / Zwischen Charlie Hebdo, der (verlorenen) Leichtigkeit, Weitem Land und Olympia, Hommage an Delacroix

Verdienstvoller Dortmunder Kurator und Doyen der US-Comic-Frühgeschichte: Alexander Braun gewinnt den Max-und-Moritz-Spezialpreis 2022

Exzellente, profunde Will Eisner-Retrospektive des versierten Ausstellungs-Machers aus NRW im Erlanger Kunstmuseum /  Seltene Originale, grandioses Konzept / Empfehlenswert: Katalog / Braun kündigt auf der Bühne eine große Herbstschau zum 125jährigen des US-Urcomics "The Katzenjammer Kids" von Rudolph Dirks an (Dezember 1897 - Dezember 2022)

(c) King Features Syndicate and its prospective owners

Birgit Weyhe ist Deutschlands Comic-Königin Nummer Sieben seit 1988

Siebte deutschsprachige Comic-Künstlerin fürs Gesamtwerk seit 1988 (Franziska Becker war die Allererste!): Seitdem heimsten den begehrten Preis Barbara Yelin, Anna Haifisch, Ulli Lust, Isabel Kreitz und Ane Feuchtenberger ein / In Hamburg lebende Münchnerin gewinnt deutsche Comic-Oskar, den Erlanger Max-und-Moritz-Preis 2022 als "Beste deutschsprachige Comic-Künstlerin" 2022 / (Über-)Lange Erlanger Max-und-Moritz-Preisgala-Nacht im Markgrafentheater mit einer schrill-burschikosen Hella von Sinnen / Aisha Franz  gewinnt in der Kategorie "Bester deutschsprachiger Comic" ("Work-Life-Balance") / Die britische Queer-Transfrau Steven Appleby holt mit "Dragman" den deutschen Comic-Oskar für den besten internationalen Comic / Die Schwedin Liv Strömquist setzt sich - trotz starker ebenbürtiger Konkurrenz - in der neuen Sparte "Im Spiegelsaal" durch / Bester Kindercomic wird Josephine Mark / Publikumspreis an Daniela Schreiters "Lisa + Lio" (Panini)

Bilder: Avant-Verlag (oben), Bilder unten:  Avant-Verlag

Mit der Comic-Zauberfee über Erlangens Hugenottenkirche: COMICOSKOP bietet Comic-Kultur für alle auf dem Erlanger Comic-Salon 2022

Das deutsche E-Fachmagazin für Comic-Kultur feiert 2024 sein zehnjähriges Jubiläum / Stand Nr.111  im Kleinaussteller-Hallenzelt im Schlossgarten / Wieder aktiv dabei  beim Internationalen Comic-Salon Erlangen / Kostenloser neuer Info-Flyer erschien!

"Marie, es brennt!" - COMICOSKOP-Dossier über Marie Marcks:

Die Grande Dame des politischen Cartoons und Vorreiterin der deutschen Comic-Zeichnerinnen, Marie Marcks, feiert 2022 posthum ihren 100.

Comicforscher Prof. Dr. Dietrich Grünewald würdigt die Zeichnerin in einem Exklusiv-Beitrag fürs COMICOSKOP / Großes COMICOSKOP-Dossier über Marie Marcks

"Face it Tiger, you just hit the jack pot...!"

Zum 60. Geburtstag des US-Kultcomics: Taschen huldigt Superhelden-Ikone SPIDERMAN mit Mammut-Werkausgabe

(c) Marvel Comics / TASCHEN Verlag Köln

Zentralorgan der Neuen Frankfurter Schule: Helmut A. Nikels Satireblatt PARDON probt 60.!

(c) Pardon Verlag Bärmeier & Nikel / Hans A. Nikel / Caricatura Museum für Komische Kunst Frankfurt/Main

Rabenschwarzer Humor: Österreichs Star-Karikaturist von Weltrang, Paul Flora, wird 100

(c) Paul Flora / Diogenes Verlag Zürich / Österreichische Post

Deutschlands Comic-Mekka Erlangen ehrt "Godfather" Will Eisner und Frankreichs Shooting Star Catherine Meurisse im Kunstmuseum

Turbulenter Rechtsstreit um einen Taugenichts: Familie André Franquins will den Faulpelz Gaston (Lagaffe) partout nicht zur Fortsetzung freigeben

Ausgerechnet im Jahr seines 100jährigen Gründungsjubiläums: Belgischer Traditionsverlag Dupuis wollte Franquins Anarcho-Tollpatsch wiederbeleben / Gericht stoppt die neuen Alben-Pläne / Erfolgreiche Klage und einstweilige Verfügung der Tochter des Altmeisters vorm Kadi / Tenor: "Verletzung der Urheberrechte meines Vaters"

Wiederauferstanden im Juni 2022: Erlanger Comic-Salon trotzt Corona und Putins Krieg in der Ukraine und setzt auf die Comic-Frauen

(c) Erlangen-Fotos: 8C) Kulturamt Erlangen Abt. Kultur & Freizeit / Comic-Salon Erlangen

20th Century Boy: Erlangen ehrt Nestor der Mangas, den Billy Bat-Schöpfer Naoki Urasawa

Max-und-Moritz-Preis fürs Lebenswerk geht 2022 an Manga-Comiclegende / Bestseller-Mangaka gilt als Osamu Tezuka seiner Generation / Zwei Eisner Awards und zahlreiche weitere Preise / Comic-Erzählungen zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft / Serien wie "20th Century Boys", "Monster" und "Pluto" / Millionenauflage weltweit

Foto: (c) Carlsen Verlag, Hamburg

Frankfurter Wächter a.D. des größten deutschen Comic-Archivs und Bildgeschichten-Forscher Bernd Dolle-Weinkauff feiert seinen 70.

(c) Bernd Dolle-Weinkauff /Institut für Jugendbuchforschung Johann Wolfgang v. Goethe-Univ. Frankfurt/Main

Ging vor 30 Jahren in die ewigen Jagdgründe ein: Kaukas Fix- und Foxi-Chefzeichner und Winnetou-Virtuose Walter Neugebauer

(c) BSV Verlag / Gerhard Förster / Kauka Media

Hintersinn: Frankfurter Allgemeine Zeitungscomic-Drama des kleinen, unbegabten Angestellten: Volkers Reiches "STRIZZ" zelebriert 20-jähriges Jubiläum (21.Mai 2022)

(c) Kult Comics / Frankfurter Allgemeine Zeitung Verlag / Volker Reiche

Hägar junior: Chris Browne, der Sohn des Wikingercomic-Schöpfers, wird 70 Jahre alt

(c) King Features Syndicate Inc. World rights reserved (c) KFS / Distr. Bulls Pressedienst Frankfurt/M.

Foto Chris Browne: Cartoonistgroup.com / Cover Hägar Edition: Carlsen Verlag

(c) Foto: Kulturamt Erlangen / Internationaler Comic-Salon Erlangen

Kleine, aber feine Tankstelle der anderen Art: Neues Berliner George Grosz-Museum ehrt genial weitsichtigen, großen Gesellschaftskritiker, Karikaturisten und Maler von Rang

Überfälliger Schöneberger Schauraum: Privatinitiative gibt dem bedeutendsten politischen Bildsatiriker der Weimarer Demokratie in der Bülowstr. in Berlin-Schöneberg eine Heimstätte / Museum in einer ehemaligen Tankstelle zeigt auch unbekannte Werke des scharfsinnigen Gesellschaftskritikers / Früher Warner vor brauner NS-Diktatur und deutschnationalem Spießertum (1893-1959) / Maler zwischen Expressionismus und Dadaismus / Vertreibung aus seiner deutschen Heimat, Flucht vor den Nazi-Schergen ins US-Exil / Erst kurz vor seinem tragischen Unfalltod Rückkehr in "sein" Berlin / Initiatoren planen Museumsbetrieb für fünf Jahre - und hoffen für danach wohl auf Kosten-Übernahme und Weiterbetrieb durch Land und Stadt Berlin / Sorgt Giffey für Dauerbetrieb?

Kleinod  in Berlin-Schöneberg: Das neue Kleine Grosz-Musem / Foto li: (c) Kleines Grosz Museum Berlin / Foto: re. George Grosz

Bester Lurchi-Zeichner seit Heinz Schubel: Dietwald Doblies begeht posthum 60. Geburtstag

Foto:

(c) Lurchi KG / Dietwald Doblies

Luc Orient-Legende Eddy Paape, Altmeister des belgischen Abenteuer- und SF-Comics und Star des ZACK Magazins, starb vor zehn Jahren

Feiert posthum zehnten Todestag: Belgiens Altmeister des Abenteuer- und SF-Comics Eddy Paape / (c) Editions Le Lombard, Brüssel.

Bester Tarzan-Comic aller Zeiten: Vor 85 Jahren erschien Burnes Hogarths erste Sonntagsseite

(c) King Features Syndicate World Rights reserved / Burne Hogarth / Bocola Verlag, Bonn

For Better or for Worse: Kanadas Grande Dame der Zeitungscomics, Lynn Johnston, begeht ihr 75. Wiegenfest

(c) King Features Syndicate World Rights Reserved / Lynn Johnston / Verlag

Geheimnisumwittert: Fürst der Füchse-Biografie über Fix- und Foxi-Star Rolf Kauka enthüllt (auch) finstere Seiten des Verlegers

(c) Langen Müller Verlag / Kauka Media

Zu früh verstorben: Wonder Woman-, Superman- und New Titan-Comic-Zeichner George Perez (67) erliegt schwerer Krankheit

(c) D.C. Comics and Marvel Comics / 8C) George Perez World Rights Reserved

FICOMIC: Katalanische Comicfestival-Perle Barcelona geht zum 40. Mal über die Bühne

FICOMIC-Logo:  (c) Internationaler Comic-Salon Barcelona

Wonder Woman-Erfinder und maskuliner Feminist William Moulton Marston starb vor 75 Jahren (2.Mai 1947)

(c) Porträtfoto Marston (c) / Verlag C.H. Beck München

Dem Ingeniör ist nichts zu schwör: Daniel Düsentrieb von Carl Barks droht der 50. Geburtstag

(c) Walt Disney Company World Rights Reserved / Carl Barks: (c) Carl Barks & Foto rechts:

Aufklärer des anderen Amerika: Der Altmeister des Superhelden-Genres und US-Comic-Titan  Neal Adams stirbt im Alter  80 Jahren

Batman- und Green Latern-Bilderzähler, Superman vs. Muhammed Ali-Schöpfer und Tarzan-Virtuose, Vorkämpfer der Superman-Autorenrechte und linksliberaler Bürgerrechtler / Vielbeachtete Holocaust-Comic-Projekte ("They spoke out") und Shoah-Kurzcomic

(c) D.C. Comics World Right Reserved / Neal Adams Continuity / Fantagraphics

(c) Verlag / Cover: (c) Neal Adams

Loading

Kontakt:

Comicoskop-Redaktion

c/o z.Hd. Martin Frenzel

Heidenreich- str.39

64287 Darmstadt

Mail: redaktion

@comicoskop.com oder martin.

frenzel@

comicoskop.com